Das Logo vom 
öibf

Sie sind hier:  Startseite  / Publikationen / 2002 
29.06.2009  (oeibf)

Publikationen des öibf 2002

Bergmann, Nadja/Gutknecht-Gmeiner, Maria/Wieser, Regine/Willsberger, Barbara (2002): Berufsorientierung und Berufseinstieg von Mädchen in einen geteilten Arbeitsmarkt. Empirische Erhebungen zum Berufswahlprozess von Mädchen. Band I der Studie "Berufsorientierung und Berufseinstieg von Mädchen in einen geteilten Arbeitsmarkt." Im Auftrag des AMS Österreich Wien. Hier finden Sie die Studie als Download.

Bergmann, Nadja/Gutknecht-Gmeiner, Maria/Wieser, Regine/Willsberger, Barbara (2002): Geteilte (Aus-)Bildung und geteilter Arbeitsmarkt in Fakten und Daten. Band II der Studie "Berufsorientierung und Berufseinstieg von Mädchen in einen geteilten Arbeitsmarkt." Im Auftrag des AMS Österreich, Wien. Hier finden Sie die Studie als Download.

Rieder, Michaela/Schacherbauer, Eva (2002): Schulerfolg und Repetierregelungen in Österreich und zwölf ausgewählten Ländern der OECD. Studie im Auftrag der Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien. Hrsg. vom Österreichischen Institut für Berufsbildungsforschung, Wien. Hier finden Sie den Bericht als Download.

Schlögl, Peter (2002): Ausbildungsplatzandrang auf duale und vollschulische Berufsausbildung im Herbst 2002 in Wien. Studie im Auftrag der Arbeiterkammer Wien. Hrsg. vom Österreichischen Institut für Berufsbildungsforschung, Wien. Hier finden Sie den Endbericht als Download.

Schlögl, Peter (2002): Forschungslogik und Methodenkritik von früherkennender und antizipativer Qualifikationsforschung. In: Hofstätter, Maria/Sturm, René (Hrsg.): Qualifikationsbedarf der Zukunft. Beiträge zu einer Tagung des AMS Österreich. AMS report 28. Herausgegeben vom AMS Österreich, Wien. S. 89-97. Hier finden Sie die Publikation als Download.

Schlögl, Peter (2002): Höhere Investionen in umfassende Bildung. Forderungen des EU-Memorandums und Standortbestimmung Österreichs. In: dossier 03/02, "Wa(h)re Bildung - Ökonomisierung von Bildung, S. 20-22.

Schlögl, Peter (2002): Potenziale und Potenzialerschließung zur Überbrückung von Qualifikationslücken. In: Hofstätter, Maria/Sturm, René (Hrsg.): Qualifikationsbedarf der Zukunft I: Früherkennung und Darstellung von Qualifikationsbedarf. AMS report 34. Herausgegeben vom AMS Österreich, Wien. S. 60-67. Hier finden Sie die Publikation als Download.

Schlögl, Peter/Dall, Elke/Rinnhofer, Petra (2002): Lebenslanges Lernen an Österreichs Hochschulen. Motive und zeitlicher Aufwand aus der Perspektive von berufsbegleitend Studierenden. In: Grundlagen der Weiterbildung Zeitschrift, 5/2002, S. 252-253.

Schlögl, Peter/Wieser, Regine (2002): Berufliche Erstausbildung in Wien. Geschlechtsspezifische Segregation, Ausbildungswünsche und Berufsorientierung von Jugendlichen. In: SWS-Rundschau, 42. Jg. Heft 4/2002, S. 489-501.